Fotodatenbank | Schmalspurig durch Österreich

Vier Jahreszeiten, eine Spur!


Home :: FAQ :: Login
Linksammlung :: Album list :: Last uploads :: Last comments :: Most viewed :: Top rated :: My Favorites :: Search

Home > Die Mariazellerbahn > Ober-Grafendorf - Mank - (Gresten) > Die Krumpe / Herbert Ortner

TITLE  +   - 
FILE NAME  +   - 
DATE  +   - 
POSITION  +   - 
krumpeort001.jpg
Rollwagenzug in Gresten2095 004-4 ist mit zwei auf Rollwagen verladenen Teleskophaubenwagen im Bahnhof Gresten angekommen.Herbert Ortner
krumpeort002.jpg
Bahnhof GrestenRollwagenzug im Bahnhof Gresten. Ein Ausflug nach Ybbsitz und eine anschließende Busfahrt brachten mich Ende Jänner 1991 zum ersten mal nach Gresten. Allerdings wußte ich damals nicht (es war noch in der Vor-Internet-Ära...), dass der Personenverkehr nach Gresten zu diesem Zeitpunkt bereits auf Schienersatzverkehr umgestellt war. Herbert Ortner
krumpeort003.jpg
Werksanschluß2095 015-0 schiebt ihren Rollwagenzug in die Werkshalle der Firma Welser, dem größten Frachtkunden der Krumpe.Herbert Ortner
krumpeort004.jpg
HörhagHörhag war die letzte Haltestelle vor Gresten. Sie war mit einem einfachen hölzernen Wartehäuschen ausgestattet.Herbert Ortner
krumpeort005.jpg
Entscheidung in der DämmerungDer Schienenersatzverkehr brachte mich von Gresten nach Wieselburg an der Erlauf. Hier standen ein 5046 nach Pöchlarn und der Schmalspurzug nach St. Pölten zur Abfahrt bereit. Ich entschied mich für die Fahrt auf schmaler Spur und hatte bis Mank einen Schmalspurwagen für mich allein, während der Vollmond über den Hügeln des Alpenvorlandes aufging.Herbert Ortner
krumpeort006.jpg
Wieselburg an einem Winterabend2095 013-5, noch im Altlack, rangiert im Schein der Laterne einen Rollwagenzug zur Verladerampe, während eine andere 2095, schon mit Bauchbinde, auf die Abfahrt nach Ober Grafendorf wartet. Herbert Ortner
krumpe009_ort.jpg
Herbert Ortner
krumpe008_ort.jpg
Herbert Ortner
9 files on 2 page(s) 1

 Impressum 
© Stephan Rewitzer 2005, powered by vollerzug.at