Fotodatenbank | Schmalspurig durch Österreich

Vier Jahreszeiten, eine Spur!


Startseite :: FAQ :: Anmelden
Linksammlung :: Alben-Liste :: Neueste Uploads :: Neueste Kommentare :: Am meisten angesehen :: Am besten bewertet :: Meine Favoriten :: Suche

Galerie > Die Ybbsthalbahn Bergstrecke
Kategorie Alben Dateien
Planbetrieb (Lunz/See - Kienberg/Gaming)
Am 12.11.1898 wurde das technisch anspruchsvollste Teilstück der Ybbstalbahn von Lunz/See nach Kienberg-Gaming dem Betrieb übergeben.

Im Jahr 1988 stellten die Österreichischen Bundesbahnen den Gesamtverkehr auf der 17,5 km langen Bergstrecke der Ybbstalbahn ein.
4 8
Museumsbetrieb
Im Jahr 1990 schaffte es der Verein ÖGLB (Österreichische Gesellschaft für Lokalbahnen) mit einer selbstständigen Betreibergesellschaft (der NÖLB = Niederösterreichische Lokalbahnen),die Bahnstrecke vor dem Verfall zu retten.

Seither verkehrt zwischen Kienberg/Gaming und Lunz/See an Samstagen und Sonntagen der "Ötscherland-Express".
15 496

neueste Dateien - Die Ybbsthalbahn Bergstrecke
20170723_180226.jpg
Stephan Rewitzer24.Juli 2017
20170723_175907.jpg
Stephan Rewitzer24.Juli 2017
20170723_172502.jpg
Stephan Rewitzer24.Juli 2017
20170723_170205.jpg
Stephan Rewitzer24.Juli 2017
20170723_165103.jpg
Stephan Rewitzer24.Juli 2017
20170723_160213.jpg
Stephan Rewitzer24.Juli 2017
20170723_155209.jpg
Stephan Rewitzer24.Juli 2017
20170723_152438.jpg
Stephan Rewitzer24.Juli 2017

Who is Online
Wir haben 54 registrierte Benutzer.
Der neueste Benutzer ist Michael Slee.

Aktuell in der Datenbank aktive Benutzer:
 Impressum 
© Stephan Rewitzer 2005, powered by vollerzug.at